Regentanzen

Michael Moore

Michael Moore

Michael Moore ist ein US-amerikanischer Filmemacher, Autor und politischer Aktivist. Geboren am 23. April 1954 in Flint, Michigan, begann Moore seine Karriere als Journalist und Herausgeber des alternativen Magazins „The Flint Voice“. In den 1980er Jahren arbeitete er als Drehbuchautor und Produzent für Fernsehsendungen wie „TV Nation“ und „The Awful Truth“.

Moore wurde erstmals 1989 durch seinen Dokumentarfilm „Roger & Me“ bekannt, in dem er die Auswirkungen der Schließung von General Motors-Werken in seiner Heimatstadt Flint dokumentiert. Der Film wurde ein großer Erfolg und machte Moore zu einer wichtigen Stimme der politischen Linken in den USA. Seitdem hat er eine Vielzahl von Dokumentarfilmen produziert, die sich mit einer Vielzahl von Themen befassen, von Waffengewalt („Bowling for Columbine“) über den Krieg im Irak („Fahrenheit 9/11“) bis hin zur US-Gesundheitsversorgung („Sicko“).

Moore ist bekannt für seine provokativen und kontroversen Ansichten und seine Fähigkeit, komplexe politische Themen auf eine zugängliche und unterhaltsame Weise zu behandeln. Er hat auch zahlreiche Bücher geschrieben, darunter „Stupid White Men“, das 2001 veröffentlicht wurde und sich mit der Bush-Regierung und der amerikanischen politischen Landschaft im Allgemeinen befasst.

Moore hat sich auch als politischer Aktivist engagiert und unterstützt eine Vielzahl von sozialen und politischen Bewegungen. Er hat sich für Themen wie Waffenkontrolle, Gesundheitsversorgung und Klimawandel eingesetzt und war ein wichtiger Unterstützer von Bernie Sanders‘ Präsidentschaftskampagne im Jahr 2016.

Während Moore oft kontrovers diskutiert wird und seine Ansichten nicht immer unumstritten sind, ist er zweifellos ein wichtiger und einflussreicher Akteur in der amerikanischen politischen Landschaft. Seine Arbeit hat dazu beigetragen, wichtige Themen auf die öffentliche Agenda zu setzen und den politischen Diskurs in den USA zu bereichern.


Fahrenheit 11/9 von Michael Moore:

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Der Film

Tipp: Ab ca. Minute 24 geht es um Flint, Michigan – Ein beispielloser Skandal, der Menschenleben kostete ohne dass jemand zur Verantwortung gezogen wurde.

Titelfoto: David Shankbone, CC BY 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by/3.0, via Wikimedia Commons

Werbung



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins × 4 =

Zum Inhalt springen